BAYERNregional
Oberammergau

Große Ölspur nach Verkehrsunfall

Eine aufgerissene Ölwanne war der Grund für eine Ölspur die sich durch große Teile des Ortes zog. Gegen 22:00 Uhr übersah ein 30jähriger Mann aus Unterammergau in der Rottenbucher Straße offenbar eine Fräskante an einer gekennzeichneten Baustelle. Da sein Fahrzeug tiefergelegt war riss hierbei die Ölwanne auf. Der Fahrer bemerkte den Schaden erst aufgrund des auffälligen Motorengeräusches. Um das ausgelaufene Öl zu binden war die Feuerwehr Oberammergau im Einsatz.

Polizei Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2019


Hier in Oberammergau Weitere Nachrichten aus Oberammergau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberammergau

Oberammergau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz