BAYERNregional
Oberau

Alkoholdelikt im Straßenverkehr

Ein 52jähriger portugiesischer Staatsangehöriger aus Farchant wurde am 01.07.2018
gegen 00.15 Uhr in der Münchner Straße (Bundesstraße 2) in Oberau von einer
Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Weilheim einer Kontrolle
unterzogen, da der Mann in Schlangenlinien gefahren war. Ein veranlasster
Alkoholtest bestätigte dann den Verdacht der Beamten. Der Mann hatte mehr als 1,2
Promille im Blut, er wurde daraufhin einer Blutentnahme zugeführt und sein
Führerschein noch vor Ort sichergestellt.
Der Mann wird sich nun in einem sog. Beschleunigten Verfahren vor dem
Amtsgericht Garmisch wegen Trunkenheit im Verkehr zu verantworten haben.

Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 01.07.2018


Hier in Oberau Weitere Nachrichten aus Oberau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberau

Oberau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz