BAYERNregional
Oberau

Seniorin aus Fluss gerettet

Eine 77jährige Seniorin rutschte bei einem Spaziergang am vergangenen Donnerstagmittag in Oberau über die Böschung eines Gehweges in einen Bach.
Beim Sturz zog sie sich eine stark blutende Kopfplatzwunde zu.
Die Dame konnte sich selbst nicht mehr aus der Lage befreien. Durch eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen wurde die Frau im Bach liegend angetroffen und aus der misslichen Lage gerettet.
Anschließend wurde die Seniorin dem hinzugerufenen Rettungsdienst übergeben und in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.07.2019


Hier in Oberau Weitere Nachrichten aus Oberau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberau

Oberau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz