BAYERNregional
Oberau

Vermutliches Diebesgut und Ekelfleisch in Klein-Lkw

Eine Vielzahl von Delikten und eine Menge verderblicher Waren waren das Ergebnis aus einer Kontrolle der Schleierfahnder der Grenzpolizei Murnau am vergangenen Freitagmittag. Die Beamten kontrollierten in Oberau einen Transporter mit rumänischer Zulassung, welcher mit zwei männlichen rumänischen Kraftfahrern besetzt war. Die Nachschau im vollgepackten Klein-Lkw ergab eine Vielzahl von Waren ungeklärter Herkunft, so dass dieser auf dem Gelände der Polizei Murnau genauer inspiziert wurde. Hierbei wurden unter anderem 4 originalverpackte elektronische Geräte in Kleidung versteckt gefunden, bei denen sich der Verdacht der Hehlerei von Diebesgut ergab. Die Fahrzeuginsassen gaben an, als Spediteure regelmäßige Routen von Rumänien aus durch mehrere europäische Länder zu fahren, Ladepapiere und Nachweise über die Herkunft der Geräte hatten sie allerdings nicht. Auch konnten die beiden Männer keinerlei Genehmigungen für den gewerblichen Güterverkehr vorweisen. Ekliger wurde es dann noch, als klar wurde, dass Teile der Ware aus rohem Fleisch bestand, wofür keine Kühlmöglichkeit vorhanden war. Zudem wurden die notwendigen Aufzeichnungen über Lenk-und Ruhezeiten nicht geführt. Die verständigte Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Garmisch-P. ordnete die Beschlagnahme und Vernichtung sämtlicher Lebensmittel an, da eine Kontamination nicht ausgeschlossen werden konnte.

Die beiden Rumänen müssen sich nun wegen Verdachts der Hehlerei, Verstößen gegen das Lebensmittelgesetz und es Fahrpersonalgesetzes vor dem Gesetz verantworten. Nach Ausladen der beschlagnahmten Gegenstände und Durchführung der polizeilichen Maßnahmen konnten die beiden Männer ihre Fahrt fortsetzen. Die Ermittlungen der Grenzpolizei dauern an.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 17.12.2019


Hier in Oberau Weitere Nachrichten aus Oberau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberau

Oberau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz