BAYERNregional
Oberhausen

Verkehrsunfall

Freitag gegen 07.40 Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann aus Ohlstadt mit einer Zugmaschine
(bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit 40 km/h) die B2 in südlicher Fahrtrichtung. Im
Bereich einer durchgezogenen Linie und eines angeordneten Überholverbotes wollte der
Ohlstädter nach links in einen Waldweg abbiegen. Eine hinter ihm fahrende 20-jährige
Oberhausenerin überholte die Zugmaschine jedoch in diesem Moment, so dass es zum
Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Gesamtschaden wird auf ca. 12.000 Euro
beziffert. Verletzt wurde niemand.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 18.11.2017


Hier in Oberhausen Weitere Nachrichten aus Oberhausen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberhausen

Oberhausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz