BAYERNregional
Oberhausen

Hitler Gruß

Bei einer Festivität im Huglfinger Trachtenheim wurde ein 19-jähriger Huglfinger vom
Security-Dienst am Samstag gegen 02.30 Uhr von der Feier verwiesen. Dies missfiel dem
jungen Mann, so dass er die Polizei rief. Die eingesetzten Streifenbesatzungen erörterten
dem Huglfinger vor Ort die rechtliche Situation und erteilten ihm anschließend einen
Platzverweis. Der 19 Jährige erhob daraufhin seine Hand zum Hitlergruß und schrie im
Beisein mehrerer Zeugen und Polizeibeamten „Sieg Heil“. Gegen ihn wurde ein
Strafverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen
eröffnet.

Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 18.11.2017


Hier in Oberhausen Weitere Nachrichten aus Oberhausen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberhausen

Oberhausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz