BAYERNregional
Oberschleißheim

18 Festnahmen wegen Drogendelikten bei Festival

Aufgrund von Erkentnissen des Kommissariats für Rauschgiftdelikte, dass es bei Elektro-Festivals im Stadtgebiet München zu einem erhöhten Missbrauch und Verkauf von harten Drogen, insbesondere von chemischen Drogen und Kokain kommt, wurde am Samstag,
03.08.2019, eine Elektro-Veranstaltung in Oberschleißheim durch Beamte der
Drogenfahndung München überwacht.
Im Laufe der Veranstaltung konnten die eingesetzten Beamten 18 Personen im Alter von
18 bis 33 Jahren wegen verschiedener Drogendelikte vorläufig festnehmen. Einer der
Festgenommenen leistete bei der Kontrolle erheblichen Widerstand. Verletzt wurde
niemand.
Gegen zehn weitere Personen wurde ein Platzverweis wegen aggressiven Verhaltens,
bzw. vorangegangenem Drogenkonsums ausgesprochen. Sie mussten das
Veranstaltungsgelände verlassen.
Insgesamt konnten verschiedene Betäubungsmittel wie MDMA, Kokain, Ecstasy und
Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 06.08.2019


Hier in Oberschleißheim Weitere Nachrichten aus Oberschleißheim und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Oberschleißheim

Oberschleißheim

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz