BAYERNregional
Otterfing

Fahrraddieb

Am 19.07.2018 ereignete sich in Otterfing gegen 16 Uhr ein Fahrraddiebstahl.
Nach bisherigem Ermittlungsstand betrat zunächst einer der Täter das Otterfinger Fahrradgeschäft um den Ladeninhaber abzulenken. In der Zwischenzeit entwendete ein weiterer Täter eines vor dem Laden zum Verkauf abgestellten unversperrten Mountainbikes und fuhr damit in Richtung Bahnhof
davon. Wenig später konnte der Ladeninhaber den Dieb am Otterfinger Bahnhof stellen und ihm das Mountainbike abnehmen.
Der Dieb flüchtete im Anschluss zu Fuß in nördliche Richtung. Trotz intensiver Absuche konnte der Mann von der Polizei nicht mehr gefasst werden.
Der Fahrraddieb war ca. 35 Jahre alt mit schmaler Statur, kahlrasiertem Kopf und einem rötlichen drei Tage Bart. Er trug ein rotes T-Shirt und ein rotes Basecap, sowie eine kurze grau-blaue Hose. Zudem hatte er einen grau-blauen Rucksack auf dem Rücken.
Der Mittäter aus dem Laden war ca. 175 groß, ca. 50 Jahre alt mit kräftiger Statur und kahlrasiertem Kopf. Er trug eine auffällige Flammentätowierung am Hals. Zudem waren beide Unterarme bunt tätowiert.
Zudem soll er mit einem Motorrad unterwegs gewesen sein. Diesbezüglich wird eine bislang unbekannte Bürgerin, welche dem Ladenbesitzer einen Zettel mit dem Kennzeichen des Motorrades überreichte, gebeten, sich bei der PI Holzkirchen zu melden.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.07.2018


Hier in Otterfing Weitere Nachrichten aus Otterfing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Otterfing

Otterfing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz