BAYERNregional
Pullach im Isartal

Neuwahlen des Vorstands und die Europäische Idee beim Kreisjugendring München-Land

Auf der diesjährigen Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendring
München-Land wählten die Delegierten der 29 Jugendverbände im
Landkreis München einen neuen, ehrenamtlichen Vorstand. Jan Mu-
seler wurde als Vorstandsvorsitzender im Amt bestätigt.

Pullach - Am vergangenen Samstag, den 25. Juni 2016, hielt der Kreisjugendring
München-Land (KJR) auf der Burg Schwaneck in Pullach seine Frühjahrsvollver-
sammlung ab. Neben den Neuwahlen des Vorstands und der Aufnahme der
Schützenjugend als 29. Mitgliedsverband, befasste sich die Vollversammlung mit
dem Schwerpunkt „Jugendarbeit grenzenlos?! Internationale Begegnung für die
Zukunft Europas“.

Auf die Themen Integration und Begegnung ging auch die stellvertretende Landrä-
tin und Bürgermeisterin von Pullach Susanna Tausendfreund bei ihrem Grußwort
ein. Sie berichtete über die Flüchtlingssituation im Landkreis und die hiermit ver-
bundenen Herausforderungen für die Jugendarbeit. Dabei lobte sie die Leistungen
des KJR. Es wurden unter anderem Projekte, wie „Flüchtlinge werden Freunde“
oder der ab September 2016 startende „Future Campus“ hervorgehoben. Das Mo-
dellprojekt „Future Campus“ ist eine Kooperation zwischen der Jugendbegeg-
nungsstätte (JBS) Oberschleißheim und der Berufsschule München-Land. Einen
weiteren Schwerpunkt legte Susanna Tausendfreund auf die Umsetzung des Akti-
onsplans zur UN-Behindertenrechtskonvention. Das Thema Inklusion muss voran-
getrieben und alle Kinder und Jugendlichen durch Angebote erreicht werden.
Nach einer kurzen Zusammenfassung aktueller Themen im KJR sowie einem Be-
richt des Vorstands über Zahlen und Entwicklungen der letzten zwei Jahre, wähl-
ten die 35 anwesenden Delegierten den neuen Vorstand. Jan Museler, DGB-
Jugend, wurde als Vorstandsvorsitzender erneut einstimmig gewählt. Bernd Strep-
pel, Deutsche Pfadfinderschaft, wurde ebenfalls als stellvertretender Vorsitzender
erneut im Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Daniel Gögelein vom
Münchner Schülerbüro, Jutta Malenke vom Bund der Deutschen Katholischen
Jugend und Sarah Trausch von der Evangelischen Jugend München. Nach acht
Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit, kandidierte Heinz Hagenmaier, Evangelische
Jugend München, nicht erneut für den Vorstand. Er und Stephan Metzker, Sportju-
gend, der ebenfalls die Vorstandsarbeit in den letzten vier Jahren mitgestaltet hat,
wurden im Rahmen der Vollversammlung offiziell verabschiedet.

„Jugendarbeit grenzenlos?! Internationale Begegnung für die Zukunft Europas“ –
ein Schwerpunkt, der aktueller nicht sein kann. Für spannenden Input sorgte der
Referent Ulrich Ballhausen von der Leibniz Universität Hannover. Welche Bedeu-
tung internationale Begegnung und damit die Förderung der europäischen Idee in
der Kinder- und Jugenarbeit hat, wurde hier noch einmal deutlich.
Vertieft wurde das Thema im Anschluss durch Interviews mit den KJR-Mitarbeitern
Andreas Biberger, Bildungsreferent auf der Burg Schwaneck und Stefan Stoll,
Hausleitung der internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oberschleißheim.
Außerdem stellte sich Astrid Weber vom Bayerischen Jugendring den Fragen der
Delegierten der 29 Jugendverbände und –initiativen.
Über den Kreisjugendring München-Land:

Der Kreisjugendring München-Land (KJR) ist eine Gliederung des Bayerischen
Jugendrings, KdöR, und freier Träger der Jugendhilfe. Als eine der größten Ju-
gendorganisationen in Bayern vertritt er die Interessen von Kindern und Jugendli-
chen. Im KJR sind 29 Jugendverbände und Jugendinitiativen aus dem Landkreis
München organisiert. Durch vielfältige Bildungs- und Freizeitangebote fördert der
KJR die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen und das soziale Miteinander.
Dafür beschäftigt er über 450 hauptberuflich Mitarbeitende in über 100 Einrichtun-
gen sowie viele ehrenamtlich Aktive. In der überregionalen Bildungsarbeit organi-
siert der KJR das Bildungszentrum Burg Schwaneck, das Ferien- und Bildungs-
zentrum Siegsdorf sowie die Jugendbegegnungsstätte am Tower in Oberschleiß-
heim.

Kreisjugendring München-Land | Bei uns veröffentlicht am 27.06.2016


Hier in Pullach im Isartal Weitere Nachrichten aus Pullach im Isartal und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Pullach im Isartal

Pullach im Isartal

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz