BAYERNregional
Pullach im Isartal

Vergewaltigung in Pullach - Täterfestnahme

Wie bereits berichtet, befand sich am Sonntag, 03.11.2013,
gegen 06:30 Uhr, eine 52-jährige Frau auf dem Weg von der S-
Bahnstation Pullach zum Burgweg, als sie plötzlich ein
unbekannter Mann von hinten packte und in ein nahes
Waldstück verbrachte und dort mehrfach vergewaltigte.
Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung gingen mehrere
Hinweise bei der Polizei ein.

Am Freitag, 15.11.2013, konnte in den Abendstunden, aufgrund
der Hinweise ein 16-Jähriger aus dem Münchner Osten
festgenommen werden.

Nach Durchführung einer DNA-Probe konnte er eindeutig als
Täter identifiziert werden.

Er wurde dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der gegen ihn
Haftbefehl erließ.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2013


Hier in Pullach im Isartal Weitere Nachrichten aus Pullach im Isartal und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Pullach im Isartal

Pullach im Isartal

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz