BAYERNregional
Riegsee

Arbeitsunfall mit Personenschaden

Am Donnerstag, 28.03.2019, um 11:10 Uhr, ereignete sich in Murnau, Straßäcker, ein Arbeitsunfall. Während des Bedienens eines Brunnenbohrgerätes hielt ein17jähriger gebürtiger Leutkirchner ein Stahlseil mit einer Hand, mit der anderen drückte er die einmetrige Bohrfassung an die Backen. Er wies den 30jähriger Vorarbeiter aus Bad Wurzach an, die Backen der Maschine zu öffnen. Dieser betätigte den falschen Hebel, wodurch das Stahlseil spannte und die rechte Hand des 17jährigen eingeklemmt wurde. Der 17jährige wurde in die Unfallklinik nach Murnau verbracht.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 29.03.2019


Hier in Riegsee Weitere Nachrichten aus Riegsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Riegsee

Riegsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz