BAYERNregional
Riegsee

Diebstahl eines Routers aus Wohnung

In der Zeit von Dienstag, 05.03.2019 bis 03.05.2019 ließ ein 27jähriger Murnauer nach seinem Auszug seinen gemieteten Router in der Wohnung zurück, um eventuell eine Vertragsumschreibung mit dem Nachmieter zu veranlassen. Bei der Wohnungsübergabe befand sich der Router noch in der Wohnung. Als der Murnauer Anfang Mai in der Wohnung vorbeischaute, war die Wohnung wieder vermietet. Die Nachmieterin gab an, keinen Router übernommen zu haben.
Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 120,-- EUR.
Die Polizeiinspektion Murnau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08841/6176-0.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2019


Hier in Riegsee Weitere Nachrichten aus Riegsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Riegsee

Riegsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz