BAYERNregional
Riegsee

Brand

Am Freitag, den 13.03.2020, ca. 15.20 Uhr, kam es in Murnau, Am Dünaberg 5 zu einem Brand. Ein Anwohner hatte Flammen bemerkt, die aus dem Boden traten und verständigte zunächst die Polizei Murnau. Im weiteren Verlauf wurde entsprechend die FFW Murnau über die integrierte Leitstelle alarmiert. Der Anwohner, ein 29jähriger Murnauer, konnte den Brand zunächst mit einem Feuerlöscher ablöschen. Bei Eintreffen der FFW Murnau stellte diese dann an der Einsatzstelle austretendes Gas fest. Als Brandursache konnte die unterirdisch verlegte Muffe einer Stromleitung ausgemacht werden, die offenbar Feuer gefangen hatte. Die Gründe hierfür sind bislang noch unbekannt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Die Anwohner im Bereich der Brandstelle waren bis zum Abend ohne Stromversorgung. Die FFW Murnau war mit 24 Mann im Einsatz. Die Polizei Murnau mit 2 Mann.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2020


Hier in Riegsee Weitere Nachrichten aus Riegsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Riegsee

Riegsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz