BAYERNregional
Rottach-Egern

Unfall

Am 23.05.2018 gegen 10:00 Uhr kam es zu einer Unfallflucht in der Fürstenstraße Rottach- Egern. Eine 49-jährige Rottacherin wollte mit ihrem Fahrrad die Fürstenstraße auf Höhe des Fahrradgeschäftes Eiblwieser überqueren. Ein querender Pkw-Führer schnitt die 49-jährige so, dass sie sich erschrak und dadurch zu Fall kam. Bei diesem Sturz verletzte sie sich leicht.
Zudem wurde ihr linker Fahrradspiegel beschädigt. Der Sachschaden am Fahrrad beläuft sich auf 15 Euro. Zum Fahrzeug kann lediglich angegeben werden, dass es sich um einen BMW handeln soll.
Die Polizeiinspektion Bad Wiessee bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem Fahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer 08022/9878-0 zu melden.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2018


Hier in Rottach-Egern Weitere Nachrichten aus Rottach-Egern und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Rottach-Egern

Rottach-Egern

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz