BAYERNregional
Rottach-Egern

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Am 13.07.2018 wurde durch die Streife der PI Bad Wiessee ein 49 Jähriger
Rottacher in Rottach-Egern zur Verkehrskontrolle angehalten. Zuvor war der Fahrer
mehreren Verkehrsteilnehmern durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Die
anschließende Alkoholkontrolle ergab einen Wert von ca. 3,2‰.
Damit ist der Rottacher trauriger Spitzenreiter 2018 im Zuständigkeitsbereich der
Polizeiinspektion Bad Wiessee. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr
wurde eingeleitet und der Führerschein einbehalten. Neben einer Geldstrafe muss
der Rottacher nun mehrere Monate auf seinen Führerschein verzichten.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2018


Hier in Rottach-Egern Weitere Nachrichten aus Rottach-Egern und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Rottach-Egern

Rottach-Egern

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz