BAYERNregional
Rottach-Egern

Verkehrsunfall

Am 08.12.2018 gegen 12:00 Uhr befuhr ein 75-jähriger Rottacher mit seiner Mercedes A-Klasse die Aribostraße in Rottach-Egern in Richtung Ortsmitte. Auf Höhe der Seestraße kam dem Rottacher ein anderes Fahrzeug, mittig auf der Fahrbahn, entgegen. Der Rottacher musste nach rechts ausweichen und kollidierte dort mit einer Mauer.
Die A-Klasse war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden an dem Fahrzeug wird auf circa 3500,- Euro geschätzt. An der Mauer entstand kein Sachschaden.
Zwischen dem unfallverursachenden Fahrzeug und dem Fahrzeug des Rottachers fand keine Berührung statt.
Der/Die Fahrer/in des unfallverursachenden Fahrzeuges entfernte sich, ohne anzuhalten, von der Unfallstelle.
Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten sich unter der 08022/9878-0 bei der Polizei in Bad Wiessee zu melden.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2018


Hier in Rottach-Egern Weitere Nachrichten aus Rottach-Egern und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Rottach-Egern

Rottach-Egern

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz