BAYERNregional
Sauerlach

Verkehrsunfall auf Tankstellengelände; eine Person schwer verletzt

Am Montag, 29.07.2019, gegen 16:00 Uhr, befand sich ein 51-Jähriger mit einem
Sattelzug auf dem Gelände des Tankhofs in Sauerlach und tankte an einer Zapfsäule.
Zur gleichen Zeit befand sich auch eine 88-Jährige aus dem südlichen Münchner
Landkreis auf dem Gelände der Tankstelle. Dazu ging sie zwischen den Zapfsäulen
hindurch, wobei sie ihr mitgeführtes Fahrrad schob.
Als der Lkw fertig betankt war und der 51-Jährige mit seinem Sattelzug anfuhr, trat die 88-Jährige genau vor die Front des Fahrzeugs und wurde dabei umgestoßen. Bevor der 51-Jährige den Lkw zum Stillstand bringen konnte, wurden ein Bein der 88-Jährigen sowie das Fahrrad überrollt.
Durch den Unfall wurde die 88-Jährige schwer verletzt und kam mit einem
Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 30.07.2019


Hier in Sauerlach Weitere Nachrichten aus Sauerlach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Sauerlach

Sauerlach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz