BAYERNregional
Schäftlarn

Pkw kollidiert mit Radfahrer, dieser wird schwer verletzt

Am Mittwoch, 20.03.2019, gegen 20:20 Uhr, fuhr ein 68-Jähriger aus dem Landkreis
München mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der B11 in Schäftlarn. Dort wollte er die
Fahrbahn der Bundesstraße überqueren und er fuhr nach dem derzeitigen
Ermittlungsstand, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Fahrbahn.
Zur gleichen Zeit fuhr dort ein 50-Jähriger aus dem Landkreis München mit seinem VW
Pkw. Er erkannte den Radfahrer nicht rechtzeitig und kollidierte mit ihm frontal. Der 68-Jährige prallte gegen die Windschutzscheibe des Pkw und wurde danach in den
Straßengraben geschleudert. Dabei wurde er schwer verletzt. Er wurde vom
Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von über 9.000 Euro.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 22.03.2019


Hier in Schäftlarn Weitere Nachrichten aus Schäftlarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Schäftlarn

Schäftlarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz