BAYERNregional
Schliersee

Einbruch in Schliersee am Fußballplatz

Ein Insider muss es gewesen sein, der den Zahlencode zum Schlüsselsafe am Sportheim der Schlierseer Fußballer gewusst hat. Im Safe befand sich der Eingangsschlüssel zum Sportheim, aber nicht der Schlüssel zur Vorratskammer des Stüberls. Mit vorgefundenem Werkzeug brach der Täter in der Nacht zum 23.03.16 die Türe zur Vorratskammer auf. Wertsachen waren jedoch nicht vorhanden, so dass der Täter ohne Beute das Vereinsheim verließ.
Im Oktober letztes Jahr hatte möglicherweise der gleiche Täter mehr Erfolg. Wie der Täter damals ins Vereinsheim gelangt ist nicht mehr bekannt. Damals wurde jedenfalls die Türe zur Vorratskammer eingetreten und aus der Vorratskammer wurde eine Geldtasche mit ca. 180 € Bargeld und 10 große Behälter mit Gummibärchen gestohlen. Damals wurde keine Anzeige gemacht.
In dem aktuellen Fall ist geschädigt der TSV Schliersee, Sparte Fußball mit ca. 200 € Reparaturkosten für die Türe.


Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 26.03.2016


Hier in Schliersee Weitere Nachrichten aus Schliersee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Schliersee

Schliersee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz