BAYERNregional
Schliersee

Verkehrsunfall durch überhöhte Geschwindigkeit

Am 19.01.2019 gegen 22:00 Uhr befuhr ein 19-Jähriger mit einem VW Passat die Staatsstraße 2077 von Spitzingsee kommend bergab. In einer Rechtskurve kam er aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke.
Glücklicherweise wurde durch den Aufprall weder er, noch der 16-Jährige Beifahrer verletzt. Der Gesamtschaden am Pkw und der Leitplanke beträgt etwa 13.500,- EUR. Die Fahrbahn musste zur Bergung des Pkw zwischenzeitlich komplett gesperrt werden.
Die Feuerwehr Schliersee kümmerte sich mit 15 Einsatzkräften um die Ausleuchtung, sowie die Absicherung und Reinigung der Unfallstelle.
Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 20.01.2019


Hier in Schliersee Weitere Nachrichten aus Schliersee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Schliersee

Schliersee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz