BAYERNregional
Schliersee

Polizei stoppt 21-Jährigen unter Drogeneinfluss

Am 03.03.2019, gegen 22:00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Miesbach einen 21-Jährigen Audi-Fahrer im Gemeindebereich von Schliersee. Als der Mann das Polizeifahrzeug erkannte, beschleunigte er stark und wollte sich zunächst der Kontrolle entziehen. Nach einigen Metern blieb er jedoch freiwillig stehen. Zugleich stellten die Polizisten den Grund für die versuchte Flucht fest. Der Mann stand unter Drogeneinfluss, was ein durchgeführter Schnelltest bestätigte. Schlussendlich räumte der Schlierseer ein, dass er am selben Tag einen Joint mit Marihuana konsumierte.
Doch der Dinge nicht genug. Anschließend fanden die Polizisten bei dem jungen Mann auch noch eine geringe Menge an Marihuana.
Bei dem 21-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen ihn wird nun wegen illegalen Besitz von Betäubungsmitteln ermittelt. Ferner muss er mit einer erheblichen Geldbuße, Punkten in Flensburg sowie einem Fahrverbot wegen Fahrens unter Drogeneinfluss rechnen.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 05.03.2019


Hier in Schliersee Weitere Nachrichten aus Schliersee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Schliersee

Schliersee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz