BAYERNregional
Schliersee

Diebstahl eines neuen Mountainbike vor Fahrradgeschäft – Täter „stellt sich“

Am 12.09.2019 gegen 14 Uhr wurde ein abgesperrtes schwarzes auffälliges Enduro-Mountainbike vor einem Fahrradgeschäft in Neuhaus/Schliersee direkt an der Bundesstraße entwendet.
Das 13 kg schwere Mountainbike wurde mit dem Schloss weggetragen. Der Wert des Mountainbike betrug ca. 7.000 €.
Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen fuhr ein 15jähriger Schlierseer nach der Schule mit dem Bus vorbei und sah das Fahrrad vor dem Geschäft stehen. Im Anschluss entwendete er das Fahrrad und fuhr zum Schliersberg. Anscheinend war das Sicherheitsschloss nicht komplett eingerastet. Durch soziale Medien wurde der Diebstahl verbreitet und so bekam auch der 15jährige Täter mit, dass bereits nach dem Fahrrad gesucht wurde.
Aus Angst fuhr er zum Fahrradgeschäft zurück und gab an, das MtB am Vortag bei Ebay erworben zu haben.
Bei dieser Aussage blieb der 15jährige jedoch nur kurzzeitig und gab dann den Diebstahl im Fahrradgeschäft zu.
Den 15jährigen erwartet nun eine Diebstahlsanzeige.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2019


Hier in Schliersee Weitere Nachrichten aus Schliersee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Schliersee

Schliersee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz