BAYERNregional
Schliersee

Gestürzter Rennradfahrer am Spitzing

Ein 37-jähriger Pullacher fuhr am 04.10.09, gegen 15:00 Uhr, mit seinem Rennrad auf der Valepperstraße aus Fahrtrichtung Spitzing. Zwischen dem Albert-Link Haus und der Bleckstein Winterstube lief ihm ein Hund vor das Rad. Der Labrador überquerte plötzlich die Straße von links nach rechts, sodass der Rennradfahrer nicht mehr ausweichen konnte. Es kam zur Kollision und der Radfahrer stürzte über seinen Lenker auf die Teerstraße. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu und musste von der Bergwacht ins Krankenhaus Agatharied verbracht werden. Dem Hund ist augenscheinlich nichts passiert.

Am Rennrad entstand ein Schaden von ca. 300,- Euro.

Es wird nun ermittelt, inwiefern die Hundehalterin, eine 52-jährige Tölzerin, gegen ihre Pflichten verstoßen hat, da der Hund zum Unfallzeitpunkt nicht angeleint war.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 06.10.2009


Hier in Schliersee Weitere Nachrichten aus Schliersee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Schliersee

Schliersee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz