BAYERNregional
Seeshaupt

Fund-Fuß abgegeben

Am Samstag, 04.08.2018, fand ein Seeshaupter Bürger im Wald neben der
Kreisstraße WM einen rechten Fuß mit Unterschenkel aus Kunststoff -
offensichtlich von einem menschlichen Skelett für Unterrichtszwecke. Neben dem
Modell lag noch ein Smartphone.
Trotz der Kuriosität der Fundsache hat sich der Eigentümer des künstlichen
Skeletts wegen dem Verlust der rechten unteren Extremität nicht bei der Polizei
gemeldet. Fund-Fuß und Smartphone werden nun dem Fundamt der Gemeinde
übergeben.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 10.08.2018


Hier in Seeshaupt Weitere Nachrichten aus Seeshaupt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Seeshaupt

Seeshaupt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz