BAYERNregional
Seeshaupt

Verkehrsunfall mit zwei schwer Verletzten

Am Samstag Nachmittag ereignete sich um 14:45 Uhr auf der Staatsstraße 2064 im Gemeindebereich Seeshaupt ein schwerer Verkehrsunfall.
Ein 76-jähriger Mann aus Seeshaupt war mit seinem Pkw Mercedes auf der Staatsstraße von Weilheim kommend Richtung Seeshaupt unterwegs.
An der Einmündung der Seeseitener Straße auf die Staatsstraße fuhr eine 75-jährige Frau aus München trotz Stoppschild ohne zu bremsen über die Staatsstraße.
Der Mercedesfahrer konnte nicht mehr abbremsen und fuhr frontal gegen die Fahrerseite des Pkw Hyundai der Frau aus München. Dadurch wurde das Fahrzeug
von der Fahrbahn über eine Böschung geschleudert und prallte gegen eine Betonzaunsäule und gegen einen Baum. Der Mercedes drehte sich leicht und blieb unfallbeschädigt mittig auf der Fahrbahn stehen. Durch den Anstoß erlitt die Fahrerin des Hyundai schwere Verletzungen, sie musste mit einem Rettungswagen in die Unfallklinik nach Murnau gebracht werden. Ihre Beifahrerin, eine 88 Jahre alte Frau aus München, verlor durch den Anstoß ihr Bewusstsein und erlitt ebenfalls schwerste Verletzungen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph München in die Unfallklinik nach Murnau geflogen.
Der Fahrer des Mercedes blieb augenscheinlich unverletzt. Er wurde jedoch vorsorglich zu einem medizinischen Check ins Krankenhaus Penzberg verbracht.
Die Polizeiinspektion Penzberg wurde an der Unfallstelle durch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Seeshaupt unterstützt. Zur Versorgung der Verletzten, Unfallaufnahme und Abschleppen der stark beschädigten Fahrzeuge, sowie die Reinigung der Fahrbahn, war die Straße für etwa 2 ½ Stunden gesperrt.
Am Pkw Hyundai der Unfallverursacherin entstand ein Schaden in Höhe von 6.000,- Euro, der Schaden am Mercedes beträgt etwa 10.000,- Euro.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2019


Hier in Seeshaupt Weitere Nachrichten aus Seeshaupt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Seeshaupt

Seeshaupt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz