BAYERNregional
Spatzenhausen

Schwerer Auffahrunfall mit Personenschaden

Am Donnerstag, 12.04.2018, um 08:00 Uhr, fuhr ein 17jähriges Mädchen aus
Obersöchering mit ihrem Motorroller von Hofheim kommend in Richtung Murnau.
Hinter ihr fuhren ein 48jähriger Münchner mit seinem Pkw BMW/3er und ein
53jähriger Mann aus Lenggries mit seinem Pkw VW T5.
Als sie an einer Einmündung links abbiegen wollte, setzte der BMW-Fahrer zum
Überholen an. Der 53jährige Lenggrieser wollte ebenfalls überholen. Als der
48jährige Münchner merkte, dass die Rollerfahrerin abbiegen wollte, machte dieser
eine Vollbremsung. Dies merkte der Lenggrieser zu spät und fuhr auf den BMW auf.
Dieser fuhr in der Folge auf die Rollerfahrerin auf, die daraufhin stürzte. Die
Rollerfahrerin wurde leicht verletzt in die Unfallklinik nach Murnau verbracht. Der
48jährige Münchner erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Der 53jährige Lenggrieser
blieb bei dem Unfall unverletzt.
Am Roller entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 2.500,-- EUR.
Am BMW wurde das Heck komplett eingedrückt, es entstand ein Sachschaden in
Höhe von ca. 25.000,-- EUR.
Der Schaden am VW T5 beziffert sich auf ca. 30.000,-- EUR.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 13.04.2018


Hier in Spatzenhausen Weitere Nachrichten aus Spatzenhausen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Spatzenhausen

Spatzenhausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz