BAYERNregional
Spatzenhausen

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Am Sonntag, 02.06.2019 gegen 14.00 Uhr parkte ein 46jähriger Mann aus München seinen neuen Camper am Campingplatz in Hofheim und ließ seinen 13jahre alten Kurzhaar Dackel bei geöffneten Fenster im Fahrzeug zurück.
Als die Wasserwacht den Hund bemerkte konnten sie den Hund befreien und alarmierten die Polizei. Die Innentemperatur des Fahrzeuges wurde auf 40,5 Grad gemessen. Der Hund war stark dehydriert und erbrach sich.
Nach Eintreffen des Halters gab dieser an, er habe die Hitze in seinem neuen Camper unterschätzt.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 03.06.2019


Hier in Spatzenhausen Weitere Nachrichten aus Spatzenhausen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Spatzenhausen

Spatzenhausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz