BAYERNregional
Taufkirchen

Tatverdächtiger nach vier Pkw-Aufbrüchen überführt

In der Nacht vom 27.07.2017 auf 28.07.2017, wurden in
Taufkirchen und Unterhaching an vier am Fahrbahnrand
geparkten Fahrzeugen jeweils die Seitenscheiben der Fahrertüren
eingeschlagen. Aus allen vier Fahrzeugen wurde anschließend
Diebesgut entwendet.
Im Rahmen der durchgeführten Spurensicherung, konnte in einem
der Fälle eine tatrelevante DNA-Spur gesichert werden. Ein
Abgleich dieser Spur in der DNA-Analysedatei durch das
Bayerische Landeskriminalamt führte zu einem Treffer. Dabei
handelt es sich um einen 42-jährigen Polen, welcher in
Deutschland über keinen festen Wohnsitz verfügt.
Über den derzeitigen Aufenthalt des 42-Jährigen liegen derzeit
noch keine Erkenntnisse vor.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 07.02.2018


Hier in Taufkirchen Weitere Nachrichten aus Taufkirchen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Taufkirchen

Taufkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz