BAYERNregional
Tegernsee

Kostenlos Wohnen im Tegernseer Tal

Kostenlos Wohnen im Tegernseer Tal - das wollte seit dem 29.09.2017 ein
arbeitsloses Pärchen, welches sich in Ferienwohnungen und Gästezimmer von
insgesamt fünf Beherberungsbetrieben im Tegernseer Tal eingemietete hatte und
ihre Unterkunft immer verlies ohne die Rechnungen zu zahlen.
Der Schaden belief sich zwischenzeitlich auf bereits rund 5.000,00 Euro.
Am 11.01.2018 um 07:00 Uhr konnte nun das Paar, ein 49jähriger Koch aus NRW
und seine 37jährige Lebensgefährtin, welche aus dem Tegernseer Tal stammte,
vorläufig festgenommen werden.
Auf Grund des zwischenzeitlich nicht unbeachtlichen Schadens und dem Umstand,
dass die Beiden keinen festen Wohnsitz haben, wurden beide in Untersuchungshaft
genommen und in die JVA München-Stadelheim (der Mann) und die JVA Aichach
(die Frau) eingeliefert.
Dort warten nun Beide auf ihre Hauptverhandlung.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 15.01.2018


Hier in Tegernsee Weitere Nachrichten aus Tegernsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Tegernsee

Tegernsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz