BAYERNregional
Tegernsee

BOB kollidiert mit Baum

Am 30.10.2018 gegen 05:00 Uhr kollidierte ein Zug der BOB mit einem Baum der
auf die Gleisanlage gestürzt war. Der Unfall ereignete sich auf der Bahnstrecke
Tegernsee - Gmund. Kurz nach der Ausfahrt aus dem Tegernseer Bahnhof war
eine Tanne aufgrund dem heftigen Sturm in den Gleisbereich gestürzt. Der
Triebwagen kollidierte mit dem Baum. Es entstand Sachschaden i. H. v. ca.
50.000 Euro. Weder der Zugführer noch Fahrgäste wurden verletzt. Die Strecke
ist derzeit noch bis ca. 12:00 Uhr gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr ist
eingerichtet.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 31.10.2018


Hier in Tegernsee Weitere Nachrichten aus Tegernsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Tegernsee

Tegernsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz