BAYERNregional
Türkenfeld

Zaun beschädigt und geflüchtet

Bei einem Verkehrsunfall, der bereits letzte Woche am Mittwoch geschah, wurde in der
Nacht in Türkenfeld ein Gartenzaun stark beschädigt. Ein bisher unbekannter Audifahrer verlor in der Zankenhausener Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Er krachte in einen angrenzenden Gartenzaun und verursachte dabei einen Schaden von 3.000 Euro. Anschließend flüchtete der Autofahrer. An der Unfallstelle konnten Teile eines blauen Audi A6/S6 Avant, Baujahr 2005 bis 2011, aufgefunden werden. Der Audi dürfte im Frontbereich erhebliche Beschädigungen aufweisen. Zeugen, die einen solchen Fahrzeugtyp mit Beschädigungen gesehen haben, sollen sich bei der Polizei in Fürstenfeldbruck (Tel: 08141/612-0) melden.

Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 17.01.2019


Hier in Türkenfeld Weitere Nachrichten aus Türkenfeld und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Türkenfeld

Türkenfeld

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz