BAYERNregional

BluesFirst: Axel Zwingenberger - Piano-forte-solo

Axel Zwingenberger ist ein Garant für großartig rollenden Boogie Woogie ebenso wie einfühlsamen, berührenden Blues: Sein kraftvoller, zugleich gefühlvoller Anschlag begeistert Klavierliebhaber weltweit. Gerne unverstärkt an einem Konzertflügel, stellt sich Axel dem Publikum pur und unverfälscht. Bei gedämpftem Saallicht, fokussiert auf das Instrument und seinen Meister, erklingt betörend die Musik, der Rhythmus verdichtet sich, bis die Zuhörer nicht mehr anders können als zu klatschen und zu jubeln.

„Dunkler Anzug, zum Rhythmus tanzende schrill-bunte Schuhe, schwarzer „Prinz-Eisenherz“-Haarschnitt, flinke Finger und Spaß an der Musik – allesamt sein Markenzeichen – lebte der Pianist sehr zum Gefallen des Publikums aus. Denn Zwingenberger beließ es nicht bei der virtuosen Interpretation von Stücken wie „Honky Tonk Train Blues“, „Railday Nocturne“, „How Long Blues“, „Boogie Train Mystique“ oder „Thundertrain“, sondern moderierte augenzwinkernd und vergnüglich den eigenen Auftritt." (Aachener Zeitung)
Freitag
18.01.2019
20:00 Uhr
Kleiner Saal

Im Abo
nur € 15,00
erm. € 13,33

Einzelkarten
VVK
€ 21,00
erm. € 18,00

AK + € 1,00

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Datum: 18.01.2019 - Freitag
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Fürstenfeldbruck (Fürstenfeld 12)
Tel.:
E-Mail: vorverkauf(bitte @-Zeichen einfuegen)fuerstenfeld.de
Internet: https://www.fuerstenfeld.de/
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Fürstenfeldbruck und Umgebung: www.BAYregio-Fuerstenfeldbruck.de

Karte mit der Umgebung (Fürstenfeldbruck in der Kartenmitte)

Fürstenfeldbruck Fürstenfeld 12
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz