BAYERNregional

Theater Fürstenfeld Burgtheater Wien Vor Sonnenaufgang

Mittwoch, 5. Juni, 20:00 Uhr
Ewald Palmetshofer nach Gerhart Hauptmann
Inszenierung: Dušan David Pařízek

Die Nacht ist guter Hoffnung, der Tag noch ungeboren, aber bald schon wird es hell. Der Titel von Gerhart Hauptmanns 1889 uraufgeführtem „sozialen Drama“ scheint Zuversicht zu vermitteln. Die Geschäfte im Hause Hoffmann laufen gut, die Geburt des Stammhalters steht kurz bevor. Um ihrer Schwester mit dem bald Neugeborenen unter die Arme zu greifen, ist Helene ins Elternhaus heimgekehrt, und völlig überraschend trifft auch noch ein Jugendfreund des werdenden Vaters ein – Alfred Loth, ein engagierter Linksintellektueller. Der Gast findet Gefallen an Helene und Helene an ihm. Neues Leben bei den einen, neue Liebe bei den anderen. Und zum Glück ist man materiell für die Zukunft reichlich ausgestattet, ideell jedoch – wie sich zeigen wird – ganz und gar nicht.

„Eine Inszenierung als Rendezvous mit dem Furor der Wirklichkeit. Ein ganz großer Theaterabend.“ (Wiener Zeitung)

Mittwoch
05.06.2019
20:00 Uhr
Stadtsaal

Im Abo
Nur € 10-33
erm. € 7-16

VVK
€ 36,00
€ 33,00
€ 30,00
erm.
€ 27,00
€ 25,00
€ 23,00

AK
+ € 1,00

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Datum: 05.06.2019 - Mittwoch
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Fürstenfeldbruck (Fürstenfeld 12)
Tel.:
E-Mail: vorverkauf(bitte @-Zeichen einfuegen)fuerstenfeld.de
Internet: https://www.fuerstenfeld.de/
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Fürstenfeldbruck und Umgebung: www.BAYregio-Fuerstenfeldbruck.de

Karte mit der Umgebung (Fürstenfeldbruck in der Kartenmitte)

Fürstenfeldbruck Fürstenfeld 12
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz