BAYERNregional

Alternative zu Ritalin? RIT Reflexintegration

Kennen Sie das?
Ihr Kind kippelt mit dem Stuhl, kann nicht stillsitzen, hat eine verkrampfte Stifthaltung, verwechselt beim Rechnen die Zahlen, das Blatt liegt quer beim Schreiben,die Sitzhaltung ist mehr „Liegen“, Schuhbänder binden fällt schwer?
Das RIT-Reflextraining ist eine hocheffiziente Lösung bei Entwicklungsverzögerung und damit verbundenen Hauptthemen wie:
• Konzentrationsprobleme
• Fehlende Impulskontrolle
• Lese-,Rechtschreibschwäche
• Rechenschwäche
• Hyperaktivität
Das ist oft ein Zeichen neuronaler Unreife. Spätestens nach der Einschulung fallen
diese, für das Kind unkontrollierbaren, motorischen Verhaltensweisen auf und werden meist mit der Diagnose ADHS und / oder Legasthenie belegt. Die Reifung des zentralen Nervensystems kann jedoch nachgeholt werden. Erfahrungen zeigen uns, dass die oben aufgeführten Symptome zurückgehen und von Fall zu Fall ist es auch möglich
eine medikamentöse Behandlung abzusetzen.
Die Trainerin stellt einige frühkindliche Reflexe mit ihren Auswirkungen vor und zeigt anschaulich Lösungsansätze.
Referentin: Carola Bambas, Kinder-und Jugendcoach, RIT®-Trainerin
Ort: Familienzentrum Alte Schule Stockdorf, Mitterweg 34
Wann: Montag, 25.02.2019 von 20 – 21.30 Uhr
Kosten: 5,- € Unkostenbeitrag
Anmeldung: Eltern-Kind-Programm e.V. info@ekp.de; Tel.: 089/8571112

Datum: 25.02.2019 - Montag
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Gauting (Stockdorf)
Veranstalter: Eltern-Kind-Programm e.V.
Tel.: (089)8571112
E-Mail: info(bitte @-Zeichen einfuegen)ekp.de
Internet: http://www.ekp.de/
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Gauting und Umgebung: www.OrtsnetzGauting.de

Karte mit der Umgebung (Gauting in der Kartenmitte)

Gauting Stockdorf
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz