BAYERNregional

Dokumentarfilm “Gestorben wird Morgen”

"Unglaublich optimistisch und hoffnungsvoll" CINETIC

Ein Film für Jung und Alt!

'Wir kommen nach Sun City um zu sterben und bis dahin haben wir Spaß!' (Jim, 83 Jahre)
GESTORBEN wird MORGEN erzählt freimütig über den Prozess des Altwerdens. Wir besuchen die Bewohner einer Stadt in Arizona, die extra für die Generation 55+ errichtet wurde. Was die Menschen eint, ist ihre „Attitude!“ - eine sehr inspirierende Haltung dem Leben gegenüber. Hier stehen alle vor der gleichen Herausforderung: Wie umgehen mit dem Tod, der schon an der Ecke steht und winkt?

Auf Kinotour in Seefeld: 11.04.2019, 18:00 Uhr, Kino Breitwand auf Schloß Seefeld
Die preisgekrönte Regisseurin Susan Gluth ist anwesend und wird in einer Gesprächsrunde mit lokalen Expert*innen die Fragen des Publikums zum Thema "Selbstbestimmtes Altern" diskutieren.

Bundesstart in den Kinos: 28.03.2019

www.gestorben-wird-morgen.de
74 Minuten / FSK: 6

Datum: 11.04.2019 - Donnerstag
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Seefeld (Schloßhof 7, 82229 Seefeld)
Tel.:
Internet: http://www.breitwand.com/home/cm/static-3/anfahrt/seefeld.html
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Seefeld und Umgebung: www.Seefeld24.de

Karte mit der Umgebung (Seefeld in der Kartenmitte)

Seefeld Schloßhof 7, 82229 Seefeld
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz