BAYERNregional

Die Blutegeltherapie

Die Behandlung mit Blutegeln hat eine sehr lange Tradition in der Naturheilkunde. Schon im alten Ägypten wusste man die Wirkung der kleinen Tiere zu schätzen. Heute gehört die Therapieform zu den klassischen ausleitenden Behandlungsverfahren und etabliert sich immer mehr im Bereich der Schmerztherapie. Sie haben die Möglichkeit die hilfreichen Tierchen kennenzulernen, deren Einsatzmöglichkeiten so vielseitig sind wie ihre Wirkung. Dabei werden Sie feststellen, dass die Blutegel faszinierende Tiere sind und keinesfalls glitschig oder eklig. Wir laden Sie zu einem Vortrag ein, der Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten verschafft, aber auch den interessanten historischen Werdegang dieser Therapieform in der Naturheilkunde darlegt.
Leitung: ​​Friederike Leitner, Heilpraktikerin,​​ Osteopathin und Doris Glaser, Heilpraktikerin
Gebühr:​​ € 10,00

Datum: 18.11.2019 - Montag
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Herrsching (Information und Anmeldung unter 08152)
Veranstalter: Volkshochschule Herrsching e.V.
Tel.: (08152)4250
E-Mail: info(bitte @-Zeichen einfuegen)vhs-herrsching.de
Internet: http://www.vhs-herrsching.de/
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Herrsching und Umgebung: www.Herrsching24.de

Karte mit der Umgebung (Herrsching in der Kartenmitte)

Herrsching Information und Anmeldung unter 08152
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz