BAYERNregional

Anton & Olga

Ein Briefwechsel voller Liebe und Sehnsucht
Der bewegende Briefwechsel zwischen Anton Tschechow und seiner Geliebten und späteren Frau, der Schauspielerin Olga Knipper, protokolliert die Geschichte einer leidenschaftlichen Liebe und außergewöhnlichen Ehe. Beide lernten sich bei den Proben zu Tschechows Bühnenstück ""Die Möwe"" kennen.
Beide verliebten sich ineinander, mussten aber die meiste Zeit getrennt voneinander leben, weil Tschechow bereits schwer an Tuberkulose erkrankt war. Bis Anton erst 44-jährig verstarb schrieben sie sich hunderte Briefe voller Liebe und Sehnsucht.
Der Briefwechsel erlaubt einen berührenden Einblick in die Beziehung dieser beiden außergewöhnlichen Künstler - umrahmt mit einfühlsamer Klaviermusik.
Mit Ingrid Storz und Peter Weiß, Schauspieler
Kazue Weber-Tsuzuki, Klavier

Eintritt 15 €/7 €

Datum: 27.10.2019 - Sonntag
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Seefeld (Sudhaus, Schloss Seefeld, 82229 Seefeld)
Tel.:
E-Mail: info(bitte @-Zeichen einfuegen)kultur-schloss-seefeld.de
Internet: http://www.kultur-schloss-seefeld.de
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Seefeld und Umgebung: www.Seefeld24.de

Karte mit der Umgebung (Seefeld in der Kartenmitte)

Seefeld Sudhaus, Schloss Seefeld, 82229 Seefeld
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz