BAYERNregional

5. Gilchinger Kunst- und Kulturwoche mit dem Konzert von Quadro Nuevo

5. Gilchinger Kunst- und Kulturwoche

Bereits zum 5. Mal organisiert die Gemeinde Gilching in Kooperation mit örtlichen Kulturschaffenden die Kunst- und Kulturwoche. Das Festival feiert somit ein kleines Jubiläum und präsentiert sich wie gewohnt vielfältig vom 11. bis 20 Oktober 2019 unter dem Motto WELTEN.REISE.

Matthias Helwig, Initiator der Gilchinger Kunst- und Kulturwoche und Kulturreferent im örtlichen Gemeinderat, zudem Kinobesitzer und Veranstalter des Fünf Seen Filmfestivals, blickt mit „Stolz“ auf die letzten fünf Jahre zurück: „Das Programm wurde, dank der hervorragenden Arbeit des Kulturbeauftragten Jakobus Ciolek, von Jahr zu Jahr immer besser und vielfältiger. Dies zeigt sich auch dieses Jahr mit der Eröffnungsveranstaltung mit QUADRO NUEVO. Ich sehe die Gilchinger Kunst- und Kulturwoche auf einem sehr guten Weg und bin sicher, dass sie im Laufe der Jahre zu einem wichtigen und bemerkenswerten Kulturereignis im Landkreis Starnberg werden wird".

Als Programmpunkte stehen heuer Musik, Literatur, Tanz, Kunst, Theater, Kabarett, Film, Ortsgeschichte und Vorträge auf dem Plan. Die Hauptspielorte sind der Veranstaltungssaal im Rathaus und die Aula im Christoph-Probst-Gymnasium. Ausgewählte Veranstaltungen finden zudem in unterschiedlichen Lokalitäten in Gilching statt. Die Kunst- und Kulturwoche eröffnet am Freitag, 11. Oktober 2019 um 19.30 Uhr im Rathaus mit dem Konzert der mehrfach mit dem ECHO ausgezeichneten Kultformation QUADRO NUEVO. Das Rahmenprogramm gestalten Erik Berthold und Stefan Berchthold sowie die Bewegungskünstler des Christoph-Probst-Gymnasiums mit einer Jonglage-Performance.

Am Samstag, 12.10.19 geht es weiter im Rathaus mit der Eröffnung der Vernissage der 76-jährigen Künstlerin Rose Zaddach, die das diesjährige Motto wie folgt für sich interpretierte: „In den Bildern meiner Ausstellung STERNE(N)STAUB beginne ich mit einer Reise durch den Kosmos. Mit schwarzer und weißer Farbe begegne ich dem Chaos, der Dunkelheit und dem Licht, erfinde die Entstehung der Arten auf der Leinwand und beziehe mich auf den wunderbaren Text der Genesis, um dann meine Reise auf unserer bunten und von der Sonne beleuchteten Erde fortzusetzen. Hier finden sich Bilder mit dem Titel "Alle Farben dieser Welt", die uns die Schönheit und die Farbigkeit unserer Erde bewusst machen“.

Der Kinder- und Jugendkulturtag war in den letzten beiden Jahren sehr erfolgreich, sodass es im Rahmen der Kunst- und Kulturwoche einen festen Platz bekommen hat. An diesem Tag, 19.10.19, können die Kleinen (und Großen) auf WELTEN.REISE gehen und selbst zum Künstler werden. Die Schule der Fantasie schickt unter der Leitung von Alexander Schütz die Kinder auf eine fantastische Weltreise, indem sie gemeinsam ein Fernglas aus Papprollen, alten Landkarten und Kalender basteln, denn „Dein Fernglas kannst Du dann mitnehmen und zum Entdecker Deiner Welt werden“. Zudem werden Lichtmalerei, Mal- und Bastelangebote, Spiele, Jonglage und Akrobatik sowie das Kindertheaterstück „Der kleine Muck“ angeboten.

Weitere Highlights sind unter dem Aspekt der Inklusion, der Besuch der Schauspielerin Luisa Wöllisch in der Filmstation („Die Goldfische“), am Mittwoch, 16.10.. Hierzu erläutert Anna Krott, die unter anderem Koordinatorin „Inklusion runder Tisch“ der Gemeinde Gilching ist: "Teilhaben am kulturellen Leben ist Vielfalt. Inklusion bedeutet dazugehören“.

Weiter geht es am Freitag, 18.10. mit einem Gastspiel von Andreas Martin Hofmeir, er ist Gründungsmitglied von LaBrassBanda, und am Samstag, 19.10., mit einer szenischen Lesung mit Musik über Anton Tschechow.

Am Sonntag, 20.10. können Besucher im SchichtWerk in vergangene Welten eintauchen und sich auf eine ZeitREISE begeben: „Die Zeit der Römer und Bajuwaren wird anhand unterschiedlichster Mitmachstationen begreifbar gemacht. Ergebnisse aus der Welt der Wissenschaft, nämlich der Archäologie, Anthropologie, Numismatik und der Arbeit der Restauratoren entlocken den Objekten ihre spannenden Geschichten“, erläutert Annette Reindel, Leiterin des SchichtWerks, das Programm des Tages. Spannend dürfte auch der römische Umtrunk sein.

Datum: 11.10.2019 - Freitag
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Gilching
Tel.:
Internet: https://www.kulturwoche-gilching.de
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Gilching und Umgebung: www.Gilching24.de

Karte mit der Umgebung (Gilching in der Kartenmitte)

Gilching
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz