BAYERNregional

Philosophie-Vortrag "Die gesellschaftliche Natur des Menschen"

Veranstalter: Kulturverein Berg e.V., www.kulturverein-berg.de
Ort: Katharina-von-Bora-Haus, Fischackerweg 10, 82335 Berg, von 10 - 12 Uhr, Eintritt 10 Euro.
Thema "Die gesellschaftliche Natur des Menschen - Herbert Marcuse und Erich Fromm". Referent: Dr. Manuel Rühle, Philosoph und Erziehungswissenschaftler.
„Was ist der Mensch?“ Diese Frage bildet seit Immanuel Kant den Dreh- und Angelpunkt jeglichen philosophischen Denkens. Karl Marx hat das Wesen des Menschen als „das Ensemble der gesellschaftlichen Verhältnisse“ bestimmt. In dieser Tradition versucht die Kritische Theorie der Frankfurter Schule, dieses Wesen aus einer Analyse der jeweiligen historischen Wirklichkeit heraus zu verstehen. Sie erweitert die Kapitalismustheorie Marx‘ um Einsichten aus der Psychoanalyse Sigmund Freuds, um einen Zugang zu den konkreten Formen der Vergesellschaftung der menschlichen Natur im modernen Kapitalismus zu erhalten. Der Vortrag diskutiert diesen Ansatz anhand der sozialphilosophischen Überlegungen zweier Denker aus dem Kontext der Kritischen Theorie, Herbert Marcuse und Erich Fromm.

Datum: 20.11.2019 - Mittwoch
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Berg (Fischackerweg 10)
Tel.:
E-Mail: kulturvereinberg(bitte @-Zeichen einfuegen)gmail.com
Internet: https://kulturverein-berg.de/
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Berg und Umgebung: www.5sli.de/berg

Karte mit der Umgebung (Berg in der Kartenmitte)

Berg Fischackerweg 10
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz