BAYERNregional

Weihnachtsbräuche im Fackelschein - Fackelwanderung

Was sind Rauhnächte? Warum darf man an manchen Tagen nicht arbeiten und nicht backen? Was hat es mit den seltsamen Bräuchen zur Partnersuche auf sich? Wie feierten die bayerischen Herzöge und Könige Weihnachten? Wer ist die heilige Luzia und warum ist die Thomasnacht so wichtig? Erfahren Sie viel Interessantes und Spannendes über jetzige und vergangene Weihnachtsbräuche. Mit einer Fackelwanderung ist es noch stimmungsvoller und wird sicher zu einem sehr unterhaltsamen Abend. Treffpunkt: Gilching, vor dem neuen Rathaus
Mit Richard Obermaier, Dipl.-Kaufmann, Coach, Gästeführer in München * Gebühr: 15,- €, Kinder (bis 16 Jahre): 12,- €; inkl. Fackel * Eine Anmeldung bei der vhs ist unbedingt erforderlich.

Datum: 28.11.2019 - Donnerstag
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Gilching (vhs Gilching e.V., 82205 Gilching * Treffpunkt: Gilching, vor dem neuen Rathaus)
Tel.:
E-Mail: vhs(bitte @-Zeichen einfuegen)vhs-gilching.de
Internet: http://www.vhs-gilching.de
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Gilching und Umgebung: www.Gilching24.de

Karte mit der Umgebung (Gilching in der Kartenmitte)

Gilching vhs Gilching e.V., 82205 Gilching * Treffpunkt: Gilching, vor dem neuen Rathaus
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz