BAYERNregional

Sigi Zimmerschied: Heil – Vom Koma zum Amok

Kabarett

„Es ist die vielleicht dämonischste aller Zimmerschied-Figuren“, resümiert die Süddeutsche Zeitung über Sigi Heil, die Hauptfigur in Sigi Zimmerschieds neuem Programm. Der Kabarettist leiht dem menschlichen Monster nicht nur seinen Vornamen, sondern auch sein Alter. Sigi Heil feiert seinen 65. Geburtstag. Doch entgegen der gängigen Bräuche zelebriert er sich selbst in Einsamkeit und Alkohol. Im Vollrausch blickt er auf ein Leben voller Gewalt als passionierter Schädlingsbekämpfer zurück. Sowohl mit der Berufswahl als auch mit dem bezeichnenden Nachnamen „Heil“ antizipiert Zimmerschied die explosive Mischung aus Faschismus und Rechtspopulismus, die er der Figur zugrunde legt. Zusätzlich schlüpft er in weitere grandiose Rollen, die sich durch messerscharfe Formulierungen und morbiden Humor auszeichnen.

„(…) so schonungslos direkt wie kein einziger deutscher Kabarettist es wagt, so grenzwertig, dass einem das Lachen buchstäblich erstirbt.“ (Passauer Neue Presse)

Donnerstag
19.03.2020
20:00 Uhr
Kleiner Saal

VVK
€ 24,00
€ 22,00

AK
+ € 2,00

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Datum: 19.03.2020 - Donnerstag
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Fürstenfeldbruck (Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck)
Tel.:
E-Mail: vorverkauf(bitte @-Zeichen einfuegen)fuerstenfeld.de
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Fürstenfeldbruck und Umgebung: www.BAYregio-Fuerstenfeldbruck.de

Karte mit der Umgebung (Fürstenfeldbruck in der Kartenmitte)

Fürstenfeldbruck Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz