BAYERNregional

Das Duo Fantasia spielt Wassermusik

Der Flötist Utum Yang und die Pianistin Julia Ito sind ein hervorragend aufeinander eingespieltes Team

Zwei brillante junge Musiker geben am Sonntag, 19. Januar, um 19:30 Uhr ein Konzert in Tutzing, Roncallihaus, Kirchenstraße 10. Der ganze Abend steht unter dem Motto „Wasser“, das am Starnberger See ja besonders gut passt. Die Pianistin Julia Ito und der Flötist Utum Yang sind als „Duo Fantasia“ seit Jahren ein eingespieltes Team. Schon mehrmals haben sie die Zuhörer in München und im Oberland zu Beifallsstürmen hingerissen. Erst im Oktober waren sie bei einem „Deutsch-koreanisch-japanischen Freundschaftskonzert“ im Kleinen Konzertsaal im Münchner Gasteig zu hören. Am Sonntag wollen sie in Tutzing beweisen, wie Musik das feuchte Element einfühlsam darstellen kann – ob es nun tröpfelt, gurgelt, fließt, rauscht oder dahinbraust. Sprichwörtlich eignet sich dazu die „Wassermusik“ von Georg Friedrich Händel. Mit deren Suite Nr. 1 beginnt das Konzert. „Auf dem See“ und „Regenlied“ heißen zwei Lieder von Johannes Brahms, dem Tutzing viel zu verdanken hat, weil Brahms ein paar Mal in demOrt am See Urlaube verbracht hat. Das Duo Fantasia dürfte diese Lieder voller poetischer Hingabe interpretieren. Danach ist Julia Ito mit einer Klaviersonate von Alexander Scriabin zu hören, deren wellenartige Läufe stark an Wassergeräusche erinnern. Der aus Südkorea stammende Utum Yang und seine japanische Frau Julia Ito starten nach der Pause mit der „Undine-Sonate“ von Carl Reinecke, bei der es um die Sehnsucht einer Nixe nach einer menschlichen Seele geht. Erinnerungen an eine schwankende Barke kommen hoch, wenn Julia Ito von Frédéric Chopin die Barcarolle op. 60 spielt. Und beim Finale kann man sich auf rasante Flötenvariationen Utum Yangs gefasst machen, wenn er den „Karneval von Venedig“ zum Besten gibt. Der Komponist Giulio Briccialdi greift darin das Thema „Mein Hut, der hat drei Ecken“ auf und fordert vom Interpreten artistische Fingerfertigkeit.

Karten zu 20 Euro: Pfarrbüro St. Joseph, Tutzing, Kirchenstraße 10, Tel. 08158 / 99 33 33; Buchhandlung Held Tutzing, Hauptstr. 70, Tel. 08158 / 83 88; Tourismusbüro Tutzing, Leidlstr. 1, Tel. 08158 / 25 88 50, und an der Abendkasse.

Datum: 19.01.2020 - Sonntag
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Tutzing (Kirchenstraße 10)
Tel.:
E-Mail: pfarrbuero(bitte @-Zeichen einfuegen)st-joseph-tutzing.de
Internet: www.st-joseph-tutzing.de
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Tutzing und Umgebung: www.Tutzing24.de

Karte mit der Umgebung (Tutzing in der Kartenmitte)

Tutzing Kirchenstraße 10
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz