BAYERNregional

Vorsicht vor Seniorenabzocke durch Trickbetrug

Ob als falscher Handwerker oder als falsche Polizisten, als weibliche Spendensammler mit Umarmungseinlage oder mittels Callcenterbetrug, die Palette der immer dreister agierenden Trickbetrüger ist äußerst facettenreich. Die Absicht ist bei allen Fällen immer dieselbe, nämlich die Senioren um ihre hart verdienten Ersparnisse und ihren Schmuck zu bringen. Die Kursteilnehmer werden über die gängigsten Maschen der Trickdiebe aufgeklärt und erhalten umfassende Präventionshinweise, wie man verhindern kann, selbst Opfer derartiger Betrugsmaschen zu werden.
Mit Andreas Ruch, Stellv. Leiter der Polizeiinspektion Germering * Gebühr: 6,- € * Eine Anmeldung bei der vhs ist unbedingt erforderlich.

Datum: 16.03.2020 - Montag
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Gilching (vhs Gilching e.V., Landsberger Str. 17 a, 82205 Gilching, Seminarraum 104)
Tel.:
E-Mail: vhs(bitte @-Zeichen einfuegen)vhs-gilching.de
Internet: http://www.vhs-gilching.de
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Gilching und Umgebung: www.Gilching24.de

Karte mit der Umgebung (Gilching in der Kartenmitte)

Gilching vhs Gilching e.V., Landsberger Str. 17 a, 82205 Gilching, Seminarraum 104
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz