BAYERNregional

Wildkräuter-Wanderung nach Andechs

Sie werden staunen welche Schätze auf unseren Wiesen wachsen und wie diese verwendet werden können. Mit „allen Sinnen“ lernen Sie spielend viele verschiedene Wildkräuter, Wildgemüse, essbare Blüten-& Heilpflanzen kennen. Mit Erklärungen zum Wiedererkennen der Pflanzen und ihr bereichernder Einsatz für Speisen und Heilwirkung.

Wildpflanzen werden nicht angepflanzt, sondern suchen sich ihren Standort selbst aus: dort wo alle Wachstums-Bedingungen wie Nährstoffe genau in dem Maße vorhanden sind, die der Wildpflanze ein heiteres Wachstum im Umfeld der kosmischen Kräfte ermöglicht. Das führt dazu, daß die Wildkräuter ein vielfaches an heilenden Wirkstoffen im Vergleich zu den Kulturpflanzen
besitzen und uns eine „göttliche Diät“ im Einklang mit der Natur schenken.
z.Zt. sind nur kleine individuelle Führungen möglich
bitte rufen Sie an unter: 0157 870 66 882 (auf AB sprechen)
Michael Rotter, Kräuterpädagoge, Autor, Erzieher, Ausbilder
um die Einzelheiten zu besprechen. Kinder sind Willkommen!
Beitrag: € 55 je TN

Datum: 23.05.2020 - Samstag
Beginn: 11:00 Uhr
Ort: Herrsching (Bahnhofstraße, S-Bahn Herrsching)
Tel.:
E-Mail: naturschule.kami(bitte @-Zeichen einfuegen)gmail.com
Internet: https://lovebirth.de/wildkrauter-fuhrung-raum-munchen-ammersee
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Herrsching und Umgebung: www.Herrsching24.de

Karte mit der Umgebung (Herrsching in der Kartenmitte)

Herrsching Bahnhofstraße, S-Bahn Herrsching
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz