BAYERNregional

Kulturgeschichtliche Führung in Wessobrunn

Der uralte Ort Gaispoint bei den Hl. Drei Quellen mit der ehem. Benediktinerabtei Wessobrunn blickt auf eine reiche Geschichte zurück. Bei einer ausgiebigen Klosterbesichtigung (Prälatentrakt, Tassilosaal, Wessobrunner Gebet) gewinnen Sie einen tiefen Eindruck über die Besonderheiten dieses Marien- und Kunsthandwerkortes mit rätselhaftem Römerturm, Mariengrotte, Brunnenhaus, Pfarrkirche, Wessofontanum-Infozentrums und der Kreuzbergkapelle. 5,-€ Eintritt wird vom Kursleiter vor Ort kassiert.

Albin Völk, AK Heimatforscher im Ammerseegebiet, Vorstandsmitglied Wessofontanum
Sa. 19.03., 13.00 - 16.30 Uhr
Treffp.: Wessobrunn, Klosterhof vor dem Römerturm
max. 12 Teiln, EUR 16,- zzgl. EUR 5,- Eintritt Kloster, Pfarrkirche u.Kreuzbergkapelle



Datum: 19.03.2022 - Samstag
Beginn: 13:00 Uhr
Ort: Peißenberg
Veranstalter: Volkshochschule Peißenberg
Tel.: 08803-690-400
E-Mail: vhs(bitte @-Zeichen einfuegen)peissenberg.de
Internet: http://www.vhs.peissenberg.de/
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Peißenberg und Umgebung: www.BAYregio-Peissenberg.de

Karte mit der Umgebung (Peißenberg in der Kartenmitte)

Peißenberg
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen