BAYERNregional

Geschichtliche Wanderung am Schloßberg Schongau

Auf dem markanten und strategisch günstigen Schlossberg haben schon die Menschen der Jungstein- und Bronzezeit, Kelten und Römer ihre Spuren hinterlassen, im 10. Jh. wurde er zu einer Verteidigungsanlage gegen die Ungarneinfälle ausgebaut. Der Weg führt weiter zum Schneckenbichl, wo im Hochmittelalter eine Welfenburg die alte Handelsstraße sicherte. Zurück geht es über den malerischen Kalvarienberg, mit vorzeitlicher Siedlungsstätte und Hügelgräberfeld. Gutes Schuhwerk erforderlich.

Albin Völk, AK Heimatforscher im Ammerseegebiet, Vorstandsmitglied Wessofontanum
So. 10.04., 13.00 - 16.15 Uhr
Treffp.: Parkplatz Sonnenbichl beim Kalvarienberg (Peiting)
max. 15 Teiln, EUR 16,-


Datum: 10.04.2022 - Sonntag
Beginn: 13:00 Uhr
Ort: Peißenberg
Veranstalter: Volkshochschule Peißenberg
Tel.: 08803-690-400
E-Mail: vhs(bitte @-Zeichen einfuegen)peissenberg.de
Internet: http://www.vhs.peissenberg.de/
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Peißenberg und Umgebung: www.BAYregio-Peissenberg.de

Karte mit der Umgebung (Peißenberg in der Kartenmitte)

Peißenberg
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen