BAYERNregional

WAS MAN VON HIER AUS SEHEN KANN

Deutschland 2022 Regie: Aaron Lehmann 109 Min. ab 12 Jahre
Luna ( Luna Wedler ) ist zu Besuch bei ihrer Oma in einem abgelegenen Dorf im Westerwald. Selma ( Corinna Harfouch ) wohnt schon immer dort doch eines unterscheidet sie von den anderen Leuten im Ort: Sie kann den Tod voraussehen. Jedes Mal, wenn Selma im Traum ein Okapi erscheint, stirbt jemand im Dorf. Dabei ist jedoch nicht vorauszusehen, wen es treffen wird. Demzufolge befürchten die Einwohner für die nächsten Stunden das Schlimmste, wagen aber auch mal etwas, gestehen ihre Geheimnisse oder verschwinden auf einmal…..Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Mariana Leky, der 2017 erschien und zum Bestseller wurde. „Was man von hier aus sehen kann“ ist eine exzellente, deutsche Komödie voller Überraschungen und schrägen Wendungen. Aaron Lehmanns Regie-Erstling hat sich innerhalb von zwei Wochen nach Bundesstart zur Nummer 1 der Kino-Arthaus-Hitparade entwickelt und wird sowohl von der Kritik als auch den Zuschauern hochgelobt und empfohlen. Wir freuen uns diesen neuen, brandaktuellen Film schon jetzt im KurTheater zeigen zu können ! Unsere besondere Empfehlung !

Datum: 25.01.2023 - Mittwoch
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Tutzing
Veranstalter: Kino Kurtheater Tutzing
Tel.: (08158)6380
E-Mail: teubig-fts(bitte @-Zeichen einfuegen)web.de
Internet: http://www.tutzing24.de/kurtheater/
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Tutzing und Umgebung: www.Tutzing24.de

Karte mit der Umgebung (Tutzing in der Kartenmitte)

Tutzing
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen