BAYERNregional

Mi pais imaginario - Das Land meiner Träume

In der Filmreihe „Die Würde des Menschen...“ zeigen wir in der Kinowelt am Ammersee am Donnerstag, den 15.02.2024 um 20.00 Uhr den Film:

„Mi pais imaginario - Das Land meiner Träume“
15.2.2024 - 20:00 Uhr
FR/RCH 2022, 83 Min., FSK 12
Regie: Patricio Guzmán

Zum Inhalt in Kürze:
Eines Tages und ohne Vorwarnung, brach eine Revolution aus. Es war das Ereignis, auf das der Dokumentarfilmer Patricio Guzmán sein ganzes Leben lang gewartet hatte: anderthalb Millionen Menschen auf den Straßen von Santiago de Chile, die Gerechtigkeit, Bildung, Gesundheitsversorgung und eine neue Verfassung forderten, welche die strengen Regeln ersetzen sollte, die dem Land während der Militärdiktatur Pinochets auferlegt worden waren. Der Film zeigt aufwühlende Aufnahmen von Protesten an vorderster Front und Interviews mit engagierten Aktivistenführer*innen und stellt auf eindrucksvolle Weise eine Verbindung zwischen der komplizierten und blutigen Geschichte Chiles, den aktuellen revolutionären sozialen Bewegungen und der Wahl eines neuen Präsidenten her.

Die Kinowelt und die Amnesty-Gruppe Ammersee präsentieren in der Filmreihe „Die Würde des Menschen...“ einmal pro Monat, am 2. Donnerstag um 20 Uhr, Filme zum Thema Menschenrechte aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. Zu jedem Film erfolgt eine kurze Einführung und ein anschließender Austausch mit Gästen und Filmbesuchern.

Datum: 15.02.2024 - Donnerstag
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Dießen (Kinowelt am Ammersee)
Tel.:
E-Mail: kontakt(bitte @-Zeichen einfuegen)ai-ammersee.de
Internet: https://www.ai-ammersee.de/
Weitere Veranstaltungen, Nachrichten und Informationen zu Dießen und Umgebung: www.BAYregio-Diessen.de

Karte mit der Umgebung (Dießen in der Kartenmitte)

Dießen Kinowelt am Ammersee
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen