BAYERNregional
Wackersberg

Polizeibeamte beleidigt und bedroht

Ein 67-jähriger Tölzer, am Freitag zurück von einem Alkoholentzug, hatte sich zwei
Flaschen Schnaps gekauft und diese am Sonntag, 25.02.18, geleert. Aufgrund
dessen zeigte er sich aggressiv gegenüber seiner Ehefrau. Diese rief die Polizei um
Hilfe. Eine Streife der PI Bad Tölz stellte gegen 18:45 Uhr eine so starke
Alkoholisierung fest, dass der Tölzer in das Krankenhaus verbracht werden musste.
Ein Atemalkoholtest war nicht mehr möglich.
Gegen 21:50 Uhr kam es zu einem erneuten Einsatz, weil der Tölzer nun im
Krankenhaus aggressives Verhalten zeigte. Der 67-Jährige wurde zur
Ausnüchterung zur PI Bad Tölz verbracht. Die eingesetzten Beamten mussten ein
Sammelsurium an Beleidigung über sich ergehen lassen. Bis hin zur Bedrohung, er
schlage sie tot. Ein jetzt möglicher Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2
Promille.
Der heute Morgen aus dem Polizeigewahrsam entlassene Tölzer erwartet nun
ein Strafverfahren.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 26.03.2018


Hier in Wackersberg Weitere Nachrichten aus Wackersberg und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wackersberg

Wackersberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen