BAYERNregional
Wackersberg

Motorradfahrer alleinbeteiligt von Straße abgekommen

Am 07.07.2018 gegen 10.20 Uhr, kam ein 26-jähriger Motorradfahrer aus München,
mit seiner Honda auf der Bundesstraße 307, Höhe Kaiserwacht in einer Linkskurve
alleinbeteiligt zu weit nach rechts und touchierte die dortige Leitplanke. Anschließend kam er zu Sturz.
Bei dem Sturz verletzte er sich leicht an der Hüfte und musste deshalb durch den
Rettungsdienst ins Krankenhaus Bad Tölz gebracht werden.
Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde durch den Abschleppdienst
abgeschleppt.
Die Unfallstelle wurde während der Unfallaufnahme durch die Feuerwehr Fall
abgesichert.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2100,00 €.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 08.07.2018


Hier in Wackersberg Weitere Nachrichten aus Wackersberg und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Wackersberg

Wackersberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen